Das Saarländische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsblatt der Ärztekammer des Saarlandes, Abteilung Ärzte und Zahnärzte, der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, des Ärzteverbandes des Saarlandes und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Saarland.



Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2011, Heft: 10 (Oktober), hat 28 Treffer ergeben.


Editorial

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 3 | Verfasser: Mischo, Josef, Dr. med.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, beunruhigende Schlagzeilen f√ľllen zurzeit die Nachrichten und Pressemitteilungen in Zeitung, Funk und Fernsehen. Die Situation der Weltwirtschaft gibt Anlass zur Sorge. Der Schuldenberg zahlreicher L√§nder ist un√ľbersehbar hoch und selbst in unserem relativ gut dastehenden Land kann sich kaum jemand vorstellen, wie unsere nachwachsenden Generationen je unsere Schulden zur√ľckzahlen sollten. ...


PDF
[178 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis - Impressum

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 4


PDF
[191 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Zeugnisse f√ľr Medizinische Fachangestellte

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 5

165 Auszubildende haben in den zur√ľckliegenden Monaten an der saarl√§ndischen Abschlusspr√ľfung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) teilgenommen. Mit der erfolgreichen Beendigung ihrer dreij√§hrigen Ausbildung haben insgesamt 142 MFA die Grundlage f√ľr ein erfolgreiches Berufsleben gelegt. ...


Aus der √Ąrztekammer

Patientenverf√ľgung

Am Lebensende kommt es nicht (nur) auf Normen und Regeln an

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 6 - 9 | Verfasser: Wulfert, Eugenie

Vor genau zwei Jahren ist das dritte Betreuungsrechts√§nderungsgesetz in Kraft getreten. Damit wollte der Gesetzgeber gr√∂√üere Rechtsklarheit im Umgang mit dem Behandlungswillen eines einwilligungsunf√§higen Patienten schaffen. Im √§rztlichen Alltag m√ľssen √Ąrzte dennoch oft schwierige Entscheidungen treffen. Daran hat auch das neue "Patientenverf√ľgungsgesetz" nur wenig ge√§ndert. ...


PDF
[174 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Erfolgsrezept: Koordinierte Kooperation

Der Arbeitskreis "Hilfen gegen Gewalt" informiert

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 10 - 11

Die saarl√§ndische Koordinierungsstelle gegen h√§usliche Gewalt kann auf beachtliche Erfolge zur√ľckblicken. In enger Kooperation mit den zust√§ndigen Organisationen und Berufsgruppen hat sie entscheidende Ver√§nderungen bei der Bek√§mpfung h√§uslicher Gewalt und eine erhebliche Qualit√§tsverbesserung in der Zusammenarbeit bewirkt. ...


Aus der √Ąrztekammer

Der schwierige Patient

R√ľckblick auf das Seminar der "Jungen Kammer"

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 12 | Verfasser: Jacobs, Mike, Dr med dent MA

Am Samstag, 3. September 2011, war es soweit. Der Ausschuss "Junge Kammer" hatte zu seiner ersten selbstorganisierten und mitkonzipierten Fortbildungsveranstaltung mit dem Thema "Der schwierige Patient" eingeladen. ...


PDF
[127 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Stellenanzeigen: Fachärzte weiter stark gesucht

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 13

Die Bundes√§rztekammer (B√ĄK) hat zum dritten Mal in Folge die Stellenanzeigen im Deutschen √Ąrzteblatt ausgewertet. Die Zahl von 20.413 Anzeigen im Jahr 2010 macht deutlich, dass √Ąrztinnen und √Ąrzte weiterhin stark gesucht werden. Die Auswertung zeigt aber auch, dass es gro√üe regionale und arztgruppenspezifische Unterschiede gibt. ...


PDF
[127 kB]

Nachrichten

Patienten mit Morbus Crohn f√ľr Therapiestudie gesucht!

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 13

F√ľr eine internationale Therapiestudie am Universit√§tsklinikum des Saarlandes werden Patientinnen und Patienten mit Morbus Crohn gesucht. Durch die Einnahme von Eiern des Schweinepeitschenwurms (TSO) sollen diejenigen Teile des Immunsystems stimuliert werden, die einen positiven Einfluss auf den Morbus Crohn haben k√∂nnen. ...


PDF
[133 kB]

Nachrichten

Auszeichnung f√ľr Caritas-Krankenhaus Lebach

Einsatz f√ľr die Organspende

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 14

Im Caritas-Krankenhaus Lebach setzen sich √Ąrzte und Pflegepersonal engagiert f√ľr die Organspende ein. Daf√ľr wurden sie am 25. August 2011 von Minister Georg Weisweiler und der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) ausgezeichnet. ...


PDF
[133 kB]

Nachrichten

Tarifverhandlungen f√ľr √Ąrzte an kommunalen Kliniken vertagt

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 14

Die Tarifverhandlungen f√ľr die rund 45.000 √Ąrztinnen und √Ąrzte in kommunalen Krankenh√§usern des VKA-Tarifverbundes sind nach einer ersten Verhandlungsrunde am 13. September vertagt worden. ...


PDF
[126 kB]

Nachrichten

RKI: Steckbriefe seltener und importierter Infektionserreger neu erschienen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 15

Sandfliegenfieber, Diphtherie, Malaria oder Histoplasmose - es gibt eine Vielzahl seltener und importierter Infektionskrankheiten, die Medizinern in Deutschland nicht vertraut sind. Eine griffbereite geb√ľndelte Information zu solchen Infektionskrankheiten ist neben dem Internet, den Lehrb√ľchern und der wissenschaftlichen Literatur hilfreich. ...


PDF
[126 kB]

Nachrichten

Informationen zu Klinischen Wochenenden

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 15

Die √Ąrztekammer des Saarlandes bietet einen neuen Service an. Zu den Klinischen Wochenenden werden in Zukunft weiterf√ľhrende Informationen bereitgestellt. ...


PDF
[274 kB]

√Ąrztliche Fortbildung

Veranstaltungskalender

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 16 - 25


Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Verabschiedung von Hans-J√ľrgen Oettgen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 26 - 31 | Verfasser: Br√ľhl, Martin, Dipl-Vw

Zum 31.08.2011 beendete Dipl.-Kfm. Hans-J√ľrgen Oettgen seine T√§tigkeit als Gesch√§ftsf√ľhrer der Kassen√§rztlichen Vereinigung Saarland. Hans-J√ľrgen Oettgen war seit April 1981 in dieser Funktion t√§tig. Im Rahmen einer Feier wurde er am 17. August 2011 im Rathaus-Festsaal Saarbr√ľcken offiziell in den Ruhestand verabschiedet. ...


PDF
[115 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Notfalldienst im Bereich der KV Saarland

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 32

Jeder niedergelassene Arzt ist verpflichtet, auch au√üerhalb der angek√ľndigten Sprechstundenzeiten die √§rztliche Versorgung seiner Patienten zu gew√§hrleisten. Zur Sicherstellung der √§rztlichen Versorgung der Bev√∂lkerung in dringenden F√§llen werden √§rztliche Notfalldienste eingerichtet. ...


Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Die Neustrukturierung des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstesin Schleswig-Holstein

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 32 - 34 | Verfasser: Paquet, Alexander; Commentz, Hans-Joachim, Dr

Stark ansteigende Ausgaben im ärztlichen Bereitschaftsdienst und Probleme in der Nachbesetzung hausärztlicher Praxen in ländlichen Regionen machten eine Neustrukturierung des vertragsärztlichen Bereitschaftsdienstes in Schleswig-Holstein notwendig. Die Struktur der Notdienstversorgung war in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich und abhängig von den Gegebenheiten vor Ort gewachsen, eine landesweit einheitliche Ordnung fehlte. ...


PDF
[168 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Neues Dienstfahrzeug f√ľr die BDP Saarlouis

Kurzmitteilungen: Neues aus den Bereitschaftsdienstpraxen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 34

Die Bereitschaftsdienstpraxen und Notdienstpraxen f√ľr Kinder- und Jugendliche sind mittlerweile ein festes Qualit√§tsmerkmal in der ambulanten medizinischen Versorgung der Saar l√§nderinnen und Saarl√§nder. ...


PDF
[156 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Neues Verwaltungsgeb√§ude f√ľr die Kassen√§rztliche Vereinigung Saarland

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 35

Im Oktober 2012 wird die Kassenärztliche Vereinigung Saarland ein neues Verwaltungsgebäude am Eurobahnhof beziehen. ...


PDF
[156 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ansprechpartner f√ľr Vertrags√§rzte in saarl√§ndischen Krankenh√§usern

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 35

In der t√§glichen Praxis ist es oft erforderlich, dass f√ľr ein akutes Problem ein Ansprechpartner in einem saarl√§ndischen Krankenhaus ben√∂tigt wird, zum Beispiel, wenn der gew√ľnschte Ansprechpartner nicht erreichbar ist oder es R√ľckfragen zu Einweisungs¬≠ und Entlassungsabl√§ufen gibt. ...


PDF
[139 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

zur Wiederbesetzung durch einen Nachfolger (§ 103 Abs. 4 SGB V) in von Zulassungsbeschränkungenbetroffenen Gruppen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 36


Aus dem √Ąrzteverband

Saarlands "Altärzte" in Straßburg

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 37 | Verfasser: J√∂rg, Kurt

Am 7. September 2011 war es wieder so weit: Die jung gebliebenen Alt√§rzte, die Seniorentruppe des Saarl√§ndischen √Ąrzte-Syndikats, machte ihren Jahresausflug. Diesmal war die els√§ssische Metropole Stra√üburg das Ziel. ...


PDF
[133 kB]

Aus dem √Ąrzteverband

Veranstaltungen des √Ąrzteverbandes

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 38

7. Saarbr√ľcker Gesundheitsgespr√§che - Fortbildung Kreisverein Homburg ...


Verschiedenes

Akute Nothilfe und langfristige Hilfe f√ľr Afrika

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 39 | Verfasser: Dierck, Peter, Dr

Aus der "Arzt- und Zahnarzthilfe Kenya e. V." wurde seit der Jahreshauptversammlung im vergangenen Jahr "Dentists for Africa e. V." - eine Aktionsgemeinschaft f√ľr Hilfe zur Selbsthilfe. ...


PDF
[154 kB]

Verschiedenes

√Ąrzte im Luftsport 2011

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 40

Die Zahnärzte Dr. Regine und Dr. Wolfgang Carl aus St. Ingbert haben auf der Deutschen Meisterschaft Fallschirmspringen 2011 in Kassel-Calden in der Disziplin Freestyle den 3. Platz ersprungen. ...


PDF
[119 kB]

Verschiedenes

14. Saarl√§ndische √Ąrzte-Golfmeisterschaft 2011

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 41

Am 27. August 2011 wurde die 14. Saarl√§ndische √Ąrzte-Golfmeisterschaft im Golfclub Saarb√ľcken-Giesingen ausgetragen. ...


Chronik

Dr. Volker Barth verstorben

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 41 | Verfasser: Delb, Wolfgang, Prof Dr

Am 19. Mai 2011 verstarb nach langer Krankheit unser sehr gesch√§tzter Kollege Dr. Volker Barth, der lange Zeit als Arzt f√ľr Phoniatrie und P√§daudiologie an der Universit√§ts-HNO Klinik in Homburg/Saar t√§tig war und dort die Sektion Phoniatrie leitete. ...


PDF
[187 kB]

Chronik

Wir gratulieren - Wir betrauern den Tod der Kolleginnen und Kollegen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 42


PDF
[103 kB]

Verschiedenes

26. Saarländischer Hausärztetag 2011

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 10/2011, S. 43

Programm ...